Magnum Sicherheitsstiefel

0
382
Lesezeit: 3 min

Magnum Boots entstand aus Hi-Tec Sports, dem 1974 von Frank van Wezel gegründeten Schuhunternehmen. Es war Franks Liebe zum Sport, die ihn dazu brachte, einen innovativen, leichten und bequemen Sportschuh zu bauen. So entstand die Idee eines Transfers dieser Technologie zu Uniform- und Sicherheitsschuhe. Magnum wurde 1982 auf direkten Wunsch des FBI-Trainingszentrums geboren, für leichte, sportliche und bequeme taktische Stiefel.

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem FBI hat die Nachfrage erhöht, da immer mehr Strafverfolgungs- und Sicherheitspersonal höchsten Komfort und Leistung benötigten. Später wurden mit größerer Verantwortung auch größere Investitionen in die Kundenzufriedenheit getätigt. So begann die Herstellung von Stiefeln in verschiedenen Varianten, ganz aus Leder, wasserdicht und mit Sicherheitszehenkappe.

In den 1990er Jahren kam die erste vollständige globale Kollektion von Magnum-Sicherheitsstiefeln auf den Markt. In den USA eingeführt, wächst die Nachfrage weltweit. In den 2000er Jahren wurde Magnum ein echter Gigant von Sicherheitsschuhen, der Stiefel anbot, die Kunden auf der ganzen Welt zufriedenstellten.

Was unterscheidet die Marke Magnum Safety Boots von anderen Marken?

Die Stärke von Magnum-Stiefeln liegt im Wert der Forschung, die hinter der Entwicklung jedes Schuhs steht. Die Schaffung einer taktischen Studienkommission, “MTAC“, hat es ermöglicht, die Verbindung zwischen dem Endprodukt und den Kundenwünschen aufrechtzuerhalten. MTAC besteht aus Mitgliedern verschiedener Rettungsdienste und Streitkräfte, die mit dem Magnum-Entwicklungsteam zusammenarbeiten, um neue Produkte durch Tests und Beratung zu entwickeln. Dank dieser Synergie kann Magnum sicherstellen, dass alle seine Schuhe wirklich “zweckmäßig” sind und die Erwartungen der Endbenutzer weiterhin übertreffen.

Magnum-Stiefel erreichen konstant ein hohes Qualitätsniveau. Sie werden von Sicherheits- und Notfallkräften aus aller Welt aufgrund ihrer Material-, Komfort– und Leistungsmerkmale eingesetzt. Das Streben nach Exzellenz und das gesamte Wissen wurden dann erfolgreich auf die Welt der Sicherheit am Arbeitsplatz in Schuhen von höchster Qualität übertragen.

Die Magnum Work Safety Boots-Kollektion umfasst fortschrittliche, sportlich inspirierte Schuhe für die Dienstleistungsbranche, das Baugewerbe und die industriellen Berufe. Diese Serie wurde entwickelt, um den härtesten Verwendungsbedingungen standzuhalten.

Un hinsichtlich des Stils?

Die Arbeits- und Sicherheitsstiefel dieser Marke sind:

  • Stealth Force 8;
  • Roadmaster;
  • Precision Sitemaster;
  • Rigmaster.

Die Magnum-eigene Technologien, die bei der Herstellung der Stiefel angewendet werden, sind:

M2, das Widerstand, Haltbarkeit und Schutz bedeutet. Eine neue wasserdichte und atmungsaktive Membran, die die Füße trocken halten.

M2-P.A.C.T steht für mehr Festigkeit, Haltbarkeit und mehrschichtigen Schutz. Verschiedene Einlegesohlen innerhalb der Stiefel garantieren Stutz, Sicherheit und Komfort.

Welche Modelle Magnum-Sicherheitsschuhen empfiehlt SafetyShoesToday heute?

Last updated on 03/07/2020 8:49 PM

Dies sind meine Tipps, wenn Sie versuchen zu verstehen, welches das beste Magnum-Sicherheitsschuhmodell für Ihre Bedürfnisse ist.

Nachdem Sie sich für ein Paar Magnum-Sicherheitsschuhe entschieden haben, werden Sie am Arbeitsplatz besser geschützt sein, und Ihre Arbeit besser leben.

Was halten Sie von Magnum-Sicherheitsschuhen?

Haben Sie sie jemals benutzt?

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar!

Wählen Sie Ihre nächsten Paar von Magnum-Stiefeln und leben Sie Ihren Job in Sicherheit.

Articolo precedentePuma Sicherheitsschuhe
Articolo successivoShoes For Crews Sicherheitsschuhe
Robert Frog
Ich wurde 1975 in London geboren und lebe hier immer noch. Zusammenfassend könnte ich meine lange berufliche Laufbahn als Experte auf dem Gebiet der Fußpflege beschreiben. Direkt nach meinem Abschluss in Sportwissenschaften begann ich in einem Orthopädiegeschäft zu arbeiten, das maßgefertigte Einlagen für Personen mit Fußproblemen herstellte. Im Jahr 1999 wurde ich als Key Account Manager bei einer bekannten Kette von Sicherheitsschuhen und anderen persönlichen Schutzausrüstungen eingestellt. Zu meinen Kunden gehörten zahlreiche Industrien, die ich regelmäßig besuchte, um die Bedürfnisse der Arbeiter hinsichtlich Schutz und Komfort zu verstehen. In diesen Jahren habe ich mein Wissen über Fußprobleme gefestigt. Nicht nur das: Ich habe die von mir angebotenen Produkte sorgfältig studiert, indem ich Kurse besuchte, an Fachmessen teilnahm und oft Einladungen von Herstellerfirmen annahm, ihre Werke zu besuchen. So konnte ich die Techniken und Materialien, mit denen die besten Sicherheitsschuhe hergestellt werden, aus nächster Nähe beobachten. Seit 2015 arbeite ich mit der PPE Academy zusammen, um Inhalte für Safety Shoes Today zu erstellen.

Nessun Articolo da visualizzare

LASCIA UN COMMENTO

Per favore inserisci il tuo commento!
Per favore inserisci il tuo nome qui