×

Filtern

Marke

Norm

Sicherheitskategorie

Zusätzliche Eigenschaften

Rutschfestigkeit

Art von Schuhen

Technische Vorteile

Obermaterial

Farbe

Zehenschutzkappe

Durchtrittsichere Einlage

Laufsohle

Verschlusssystem

Geschlecht

Größe

Breite

Gewicht

Spezielle Anwendungen

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose

Auf dem Markt gibt es eine breite Wahl von Sicherheitsschuhen, und auf den ersten Blick sehen sie alle gleich aus. Trotzdem, gibt es eigentlich große Unterschiede zwischen den verschiedenen Arten. In diesem Artikel werde ich euch ein paar Tipps geben, über die geeignetste Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose.

Ich werde euch eine Vorstellung davon geben, welche Probleme man vermeiden könnte, durch die Benutzung einiger Arten von Sicherheitsschuhen.

Möchten Sie eine spezifische Frage stellen? Senden Sie uns eine E-Mail: robert.frog@safetyshoestoday.com.
Ich werde glücklich, zu beantworten!

Ich bin sicher, dass das euch helfen wird, ein Paar von geeigneten Sicherheitsschuhen zu finden, gegen euer Hautproblem.

 

Was ist eine Dermatomykose?

Dermatomykosen sind Pilzinfektionen der Haut. Es geht um sehr häufigen Hauterkrankungen, und das Risiko einer Infektion ist ungefähr 20% im Laufe eines Lebens. Die Häufigkeit ist auch höher in Ländern mit warmem und feuchtem Klima.

Außerdem, betroffen diese Krankheiten auch die Füße und die Zehennägel.

Hefe-infektionen manifestieren sich in der Regel als Intertrigo, die eine rote Entzündung der Haut zwischen zwei Teilen des Körpers ist, auch wegen der Reibung. Intertrigo kann auch zwischen den Zehen vorkommen.

Es scheint eine positive Korrelation zwischen Alter und der Häufigkeit der Dermatomykose zu geben.

 

Die Ursachen

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today

Die Häufigste Art von Dermatomykose ist Fußpilz. Es geht um Pilzen, die in warmen und feuchten Mikroklimata gedeihen, und die Zwischenräume zwischen den Zehen sind dafür ideal. Viele Patienten bekommen diesen Pilz in öffentlichen Schwimmbädern und Duschen, wo es viele Krankheitssereger und die geeignete Luftfeuchtigkeit gibt. Nachdem der Pilz die Haut der Füße infiziert hat, kann er leicht auch andere Teile des Körpers betreffen, wie die Hände und die Fingernägel.

 

Symptome

Die Symptome sind natürlich unterschiedlich, abhängig von der Art von Krankheitserreger und dem betroffenen Teil des Körpers. Viele dieser Erkrankungen verursachen Abschuppung, Hautrötung und Juckreiz. Eine sehr häufige Art von Mykose ist Tinea capitis (meistens bekannt als Kopfpilz), der rote, juckende Hautausschläge verursacht, die rund oder ringförmig sind.

 

Diagnose

Eine ärztliche Untersuchung kann nur eine allgemeine Pilzinfektion diagnostizieren, so werden normalerweise Stoffprobe (kleine Stücke Haut und Nägel) genommen, und unter dem Mikroskop untersucht, um die genaue Art von Krankheitserreger zu identifizieren.

 

Behandlung

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today

Eine medikamentöse Behandlung ist normalerweise wirksam gegen Dermatomykose. Die einfachste Infektionen werden mit topischen Medikamenten behandelt, wie Cremes, Salben oder Nagellacke. Ausgebreitete Infektionen werden normalerweise mit systemisch wirkenden Medikamenten behandelt.

 

Prävention

Verschiedene Präventivmaßnahmen existieren:

  • gute Hygiene der Füße
  • die Socken täglich zu wechseln
  • Die Verwendung von Fußpuder um den Schweiß aufzusaugen
  • Die Erhaltung eines gesunden Körpergewicht
  • Alle Maßnahme, um eure Immunsystem stark zu behalten
Der Rat des Experten

Eines der Hauptprobleme von Sicherheitsschuhen, ich würde sagen, vielleicht einer der Hauptfaktoren für den mangelnden Komfort von Arbeitsschuhen, ist die Fähigkeit, den Fuß zu atmen. In einigen Fällen ist dies auf die Billigkeit der für die Konstruktion des Obermaterials verwendeten Materialien zurückzuführen, bei wasserfesten Modellen ist dies jedoch ein strukturelles Merkmal. Es gibt Hersteller von Sicherheitsschuhen, die aktiv daran arbeiten, die Atmungsaktivität von Sicherheitsschuhen zu verbessern. Ich rate Ihnen, die Atmungsfähigkeit der Schuhe zum Zeitpunkt des Kaufs genau zu beachten. Die glücklichsten Arbeiter sind diejenigen, die nicht das Risiko haben, ihre Füße nass zu machen, da sie in der Lage sind, s1- oder s1p-Sicherheitsschuhe auszuwählen, die an sich keine Wasserbeständigkeit aufweisen und mit leichteren Materialien ausgestattet werden können. Der beste Rat ist jedoch Um die Produkte mit der Hand zu berühren und wenn Sie Dermatitis-Probleme haben, müssen Sie immer versuchen, Schuhe mit der besten Atmungsaktivität zu wählen, da die Luftzirkulation im Schuh den Fuß trocken hält und alle Dermatitis-Probleme verringert. Die besten Materialien, im Grunde die atmungsaktivsten, sind die Strickstoffe, die die Schuhe außerdem sehr flexibel, leicht und atmungsaktiv machen. Wenn Sie nicht das Risiko haben, Ihre Füße nass zu machen, empfehle ich diese Art von Lösung. Wenn Sie andererseits das Risiko haben, Ihre Füße während der Arbeit nass zu machen, müssen Sie der Qualität der Materialien mehr Aufmerksamkeit schenken, da dies der einzige Faktor ist, der Ihrem Fuß das Atmen ermöglicht und daher vermeidet Dermatitis Probleme.

Vergessen Sie nicht, dass die Qualität der Materialien auch Dermatitis aus allergologischer Sicht beeinflusst; Viele billige Materialien begünstigen Allergien und andere Probleme im Zusammenhang mit dem Fuß. Daher ist es eine Grundregel, den Kauf billiger Schuhe zu vermeiden. Die Gesundheit der Füße ist für die Arbeiter von grundlegender Bedeutung und der Kauf eines hochwertigen Sicherheitsschuhs ist eine Investition in eines der wichtigsten Werkzeuge, um seine Arbeit gut auszuführen, die Füße, wenn man bedenkt, dass der Sicherheitsschuh 8 bis 10 Stunden pro Tag getragen wird Tag.

Sicherheitsschuhe gegen Dermatomykose

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today

Sicherheitsschuhe gegen Dermatomykose dienen, um mögliche Infektionen der Haut oder der Räumen zwischen den Zehen vorzubeugen. Tinea pedis (oder Fußpilz) ist die Art von Dermatomykose, die am häufigsten die Füße betrifft, und wird von parasitären Pilzen verursacht. Die Hauptursache dieser Krankheiten ist ein Anstieg der Temperatur des Fußes, wegen unzureichender Transpiration und übermäßiger Hitze, die die Folgen der Verwendung von ungeeigneten Sicherheitsschuhen oder einer übermäßigen Hydrierung der Haut (wegen exzessiven Luftfeuchtigkeit oder Hyperhidrose) sind. Im Fall einer existierenden Infektion könnte die Nichtverwendung bei der Arbeit der geeigneten Sicherheitsschuhen zu einer Verschlechterung des Zustandes führen. Andere Folgen können Blasenbildung, Flecken auf der Haut, schlechter Geruch, Juckreiz und Abschuppung sein.

Dermatomykosen führen typischerweise zu rissiger Haut und Blutung, und es hängt in hohem Maße von der Belüftung der Schuhe ab.

Die Nichtverwendung der richtigen Art von Sicherheitsschuhen könnte die Krankheit chronisch machen, das heißt immer rissige und juckende Füße zu haben.

 

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose, ausgewählt von SafetyShoesToday

€54.90
in stock
7 new from €54.85
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
€54.90
in stock
8 new from €44.53
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
€75.90
in stock
11 new from €75.11
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
Free shipping
€61.95
in stock
2 new from €42.20
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
€105.66
in stock
3 new from €105.36
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
€73.99
in stock
1 new from €73.99
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
€59.90
in stock
3 new from €59.90
Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose - Safety Shoes Today Amazon.de
Last updated on 30/06/2020 8:40 AM

 

 

Vermeidung der Dermatomykose mit den richtigen Maßnahmen

Aus diesen Gründen solltet ihr sofort ein gutes Paar von Belüfteten Sicherheitsschuhen euch suchen:

  • wenn ihr S2 oder S3 Sicherheitsschuhe braucht, die wasserabweisend aber weniger Luftdurchlässig als S1 oder S1P sind, solltet ihr ein Modell von hoher Qualität aussuchen, weil gute Leder und Futter eine bessere Atmungsaktivität ermöglichen, und ein Mikroklima innerhalb der Schuhe, das eine feindliche Umgebung für Pilzerreger ist;
  • wenn ihr S1 oder S1P Sicherheitsschuhe braucht solltet ihr ein Modell aus atmungsaktiven und perforierten Materialien nehmen, oder sogar Sicherheitssandalen;
  • eure Sicherheitsschuhe sollten eine gute Einlagesohle aus PU-Schaum und mit einer antibakteriellen oberen Schicht haben. Möglicherweise, auch perforiert und mit Aktivkohle.
  • die Schuhe immer fest zu schnüren ist wichtig für eure Sicherheit, aber nicht zu fest, sonst kann die Haut nicht atmen.
  • Die Socken spielen eine sehr wichtige Rolle im Kampf gegen Xerose: ihr sollt Arbeit- oder Sportsocken tragen, aus dri fit oder anderen Materialien, die Feuchtigkeit durchlassen, und die Füße trocken bleiben.
  • Es ist eine gute Idee, mehr als ein Paar von Sicherheitsschuhen zu haben, und sie abwechselnd zu benutzen, so dass ihr niemals das gleiche Paar Zwei Tage hintereinander tragt. So werden eure Sicherheitsschuhe trocken und sauber bleiben.
  • Die regelmäßige Wartung der Innenseite der Schuhe ist auch wichtig: verwendet einen antibakteriellen Deospray und Fußpuder, und wechselt eure Socken und Einlagesohlen oft.

 

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose: Abschluss

Die waren einige kleine Tricks, um die geeignetste Sicherheitsschuhe für eure Bedürfnisse zu finden.

Sobald ihr die richtige Sicherheitsschuhe tragt, werdet ihr mehr Komfort und Sicherheit bei der Arbeit erleben.

Ich versichere euch, dass wenn ihr die ideale Sicherheitsschuhe für eure Bedürfnisse tragt, wird Arbeiten eine bessere Erfahrung für euch werden!

Was haltet ihr vom Problem der Dermatomykose?

Sicherheitsschuhe gegen dermatomykose. Habt ihr etwas hinzuzufügen?

Lasst uns ein Kommentar!

Bestes Zubehör für Ihre Füße, ausgewählt von SafetyShoesToday:

Last updated on 01/07/2020 5:09 PM
Brauchen Sie einen Rat?

KONTAKT

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

Brauchen Sie einen Rat?

KONTAKT

Enable registration in settings - general